Previous Next

 

Infortrend SAN Storage Lösungen 

Die Infortrend Storagelösungen sind hochverfügbare SAN-Speicherlösung für Unternehmen. Das Infortrend Hardware-Design bietet mehrere Formfaktoren, flexible Host-Boards zur Auswahl und einen stabilen, zuverlässigen modularen Aufbau mit hoher Erweiterbarkeit. Die Storagelösungen von Infortrend, beinhaltet Datendienste und einfach zu bedienenden Verwaltungsschnittstellen. Die Infortrend  EonStor DS Serie ist ideal für alle SAN-Umgebungen und Unternehmensanwendungen (z. B. Datenbank, Virtualisierung, Videobearbeitung, Sicherung und Überwachung). Die gesamte Infortrend Produktlinie ist schnell, flexibel und zuverlässig, so dass Sie das perfekte Speichergerät nach Ihren Leistungs- oder Budgetanforderungen finden können.

 

 

EonStor DS 1000

Full Featured SMB Storage

Diese Systeme sind speziell für den preissensiblen SMB Markt entwickelt und in Varianten von 2 bis 4 Höheneinheiten verfügbar (12, 16 oder 24bay), wobei alle Systeme sich zusätzlich mit JBODs erweitern lassen (16, 24 oder High-Density 60bay). Trotzdem wurde natürlich Wert auf eine hohe Zuverlässigkeit gelegt, was z.B. durch den Einsatz von Kondensatoren, anstatt von Akkus (BBU), zur Pufferung der Cache-Inhalte im Falle eines Stromausfalles, erreicht wurde. Auch die DS 1000 Serie ist dabei vollkommen modular aufgebaut und kann mittels Hostboards mit den gewünschten Anschlüssen ausgestattet werden (FC, iSCSI, SAS, Infiniband, FCoE oder auch hybride Versionen).

Die neue DS 1000 Gen2 Serie verwendet dabei intern zum Anschluss der Laufwerke eine 12GBit SAS Infrastruktur und löst damit die bisherigen 6Gbit Systeme ab. Erreicht wird dadurch eine höhere Performance und vermeidet Flaschenhälse speziell bei der Verwendung von SSDs.

 

 

 

 Infortrend, DS1012  
   

EonStor DS 2000

SAN Storage mit herausragendem Preis-/Leistungsverhältnis

Die EonStor DS 2000 Serie ist eine der leistungsstärksten Entry-Level Enterprise Storage Lösungen, welche aktuell im Markt verfügbar ist. Zuverlässigkeit, Performance und Skalierbarkeit standen dabei ganz oben auf der Agenda. Auch die DS 2000 Serie ist dabei vollkommen modular aufgebaut und kann mittels Hostboards mit den gewünschten Anschlüssen ausgestattet werden (FC, iSCSI, SAS, Infiniband, FCoE oder auch hybride Versionen).

Die neue DS 2000 Gen2 Serie verwendet dabei intern zum Anschluss der Laufwerke eine 12GBit SAS Infrastruktur und löst damit die bisherigen 6Gbit Systeme ab. Erreicht wird dadurch eine höhere Performance und vermeidet Flaschenhälse speziell bei der Verwendung von SSDs.

 Infortrend, DS2012  
   

EonStor DS 3000U

Hochverfügbares Enterprise SAN Storage

Die EonStor DS 3000 Serie besteht aus Varianten zwischen 2bay 2HE und 60bay 4HE Systemen und lassen sich zusätzlichen mit JBODs erweitern (aktuell bis ca. 4PB). Redundanz, die Möglichkeit zum einfachen Upgrade und eine extrem hohe Performance zeichnen die EonStor DS 3000 Serie aus. Naürlich ist auch die DS 3000 Serie vollkommen modular aufgebaut und kann mittels Hostboards mit den gewünschten Anschlüssen ausgestattet werden (FC, iSCSI, SAS, Infiniband, FCoE oder auch hybride Versionen).

Die neue DS 3000U Serie verwendet dabei intern ebenfalls eine 12GBit SAS Infrastruktur und löst damit die bisherigen 6Gbit DS3000 bzw. DS3000T Systeme ab. 

 Infortrend, DS3016  
   

EonStor DS 4000

Hochverfügbares Enterprise Gen2 SAN Storage

Die EonStor DS 4000 Gen2 Serie setzt neue Maßstäbe in Sachen Performance und Innovation, was sich durch Transferraten von bis ca. 11.000MB/Sek. lesend und bis zu 5.500MB/Sek. schreibend zeigt.

Darüber hinaus stehen pro Controllermodul zwei Hostboards zur Wahl, sodass Hybride Storagekonfigurationen möglich sind wie z.B. FC und iSCSI. Skalierbar ist das Basissystem mittels JBODs bis zu 444 Laufwerke, sodass praktisch alle denkbaren Anforderungen abgedeckt werden können.

 

Kontaktieren Sie uns per Telefon 0212.22321-0 oder per Mail 

Sehen Sie sich auch unsere anderen Seiten an Supermicro ServerSynology NAS, oder Infortrend Flash Storage !

 

 Infortrend, DS4016  

 

Kontakt:

Datentechnik Köpke GmbH

Geschäftsführer: Holger Köpke
Zweigstraße 9

42657 Solingen

Tel.: 0212.22321-0
Fax: 0212.22321-25

info@koepke.de